WIR FREUEN UNS, DASS DU DA BIST!

Das Schutzkonzept sieht vor, dass Kundendaten (Vorname, Nachname, Telefonnummer) durch den Gastronomiebetrieb erfasst werden. Sie werden 14 Tage gespeichert, bevor sie vernichtet werden. Diese Daten werden gesammelt, um sie, in einem Covid-19-Fall, an den kantonsärztlichen Dienst weiterleiten zu können. In unserem Lokal werden diese Kundendaten mittels dieses digitalen Check-ins ermittelt. Dieses Check-in wird von dir direkt selber vor Ort vorgenommen und geschieht somit für jeden in Eigenregie.

Leider können wir in diesem Lokal nicht alle vorgegebenen Aspekte der Schutzkonzepte  des BAG und des Vereins Gastro Suisse  einhalten. Es besteht somit ein erhöhtes Infektionsrisiko und das du gegebenenfalls durch die zuständige Stelle des Kantons zur Quarantäne aufgefordert wirst.

Spezial-Tipp: Verwende das Covid-Tracking App

Falls nach einem positiven Testresultat eines Gastes mithilfe des Covid-Tracking Apps nachgewiesen werden kann, dass du nicht in dessen Nähe warst, kannst du eventuell der Quarantäne entgehen.